KONSUMENT.AT - Investmentfonds - Zusammenfassung

Investmentfonds

Triumph der Langweiler

Seite 4 von 5

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 9/2009 veröffentlicht: 19.08.2009

Inhalt

Investmentfonds im Test: Kompetent mit "Konsument"

  • Einige sind besser: Trotz gleicher Rahmenbedingungen schaffen einzelne Fonds überdurchschnittliche Ergebnisse. Daher nicht gleich zum erstbesten Angebot greifen, sondern großes Augenmerk auf Auswahl und Beratung legen.
  • Auf lange Sicht sinnvoll: Zieht man die Wertentwicklung der letzten fünf Jahre in Betracht, dann bilanzierten die meisten Aktienfonds trotz allem positiv. Auch die Rentenfonds erzielten mäßige, aber konstante Wertsteigerungen. Fondsanlagen sind damit als Beimischung und zur Wahrung von Ertragschancen geeignet, aber bitte nicht als alleinige Investments!
  • Keine Panik: Wegen der Spesen raten wir von unüberlegten Umschichtungen ab. Auch ein großzügiger Neueinstieg in spekulativere Fonds will gut überlegt sein. Größere Geldsummen in sicheren und/oder garantierten Anlageprodukten (zwischen)parken.

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
2 Stimmen
Weiterlesen